Vor einiger Zeit habe ich ein kurzes Tutorial zur Bedienung der Windows Debugging Tools hier veröffentlicht: WinDbg Tutorial. Dieses Tutorial traf auf großen Anklang. Zumindest wenn ich meinen Statistiken trauen darf. Denn laut diesen kommen die meisten Besucher durch eine Google Suche nach WinDbg auf mein Blog. Um dieser Tatsache gerecht zu werden, habe ich mich dazu entschlossen das ursprüngliche Tutorial nun auch als Video bereit zu stellen. Ich hoffe damit auch Gregor zufrieden zu stellen, der meinte dass die geschriebene Variante doch etwas schwierig zu befolgen wäre ;-) [...]

Wie Stephen Walter in seinem Blog angekündigt hat, stoppt Microsoft die Entwicklung des eigenen clientseitigen ASP.NET Ajax Library und steuert stattdessen Code zu jQuery bei. Bedeutet Microsoft hat jQuery nicht “übernommen”, sondern steuert wie jeder andere einfach nur Quellcode bei bzw. schlägt Features vor, die anschließend durch das jQuery Team geprüft werden. Da die Beta der ASP.NET Ajax Library nun bereits seit November verfügbar war, überraschte mich diese Ankündigung ein wenig. [...]

In den letzten 5 Einträgen meines Blogs habe ich über verschiedene Möglichkeiten geschrieben Ajax in einer ASP.NET Webforms zu implementieren. Angefangen mit dem manuellen Weg über das XmlHttpRequest Objekt ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 1) ging es weiter zu Client Callbacks ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 2) Client Callbacks, dem Updatepanel ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 3) Das Updatepanel, dem ASP.NET Ajax Framework ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 4) Scriptservices, Page Methods und das ASP. [...]

Eigentlich altbekannt, trotzdem bin ich gerade mal wieder darauf hereingefallen und schreibe des deshalb hier auf: Ich wollte in einer ASP.NET Webforms Anwendung ein Servercontrol serverseitig über meinControl.Visible = false; ausblenden, um es nach einer Nutzeraktion auf dem Client wieder einzublenden: $(Id$="MeinControl").show(); Leider funktioniert das allerdings nicht, da ein serverseitiges Visible = false dafür sorgte, dass das Control erst garnicht gerendert wurde und somit auf dem Client nicht verfügbar war. [...]

Im vierten Teil dieser Serie ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 4) Scriptservices, Page Methods und das ASP.NET AJAX Framework habe ich gezeigt, wie Pagemethods und Scriptservices mit dem ASP.NET Ajax Framework angesprochen werden können. Im Vergleich zu den vorherigen Teilen, die auf Client Callbacks ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 2) Client Callbacks bzw. das Updatepanel ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 3) Das Updatepanel setzen, konnte über diesen Weg die übertragene Datenmenge erheblich verkleinert werden, da unter anderem der Viewstate nicht mehr übertragen werden musste. [...]

Nachdem ich in Teil 1 ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 1) der Serie den manuellen Ansatz zur AJAX Implementierung gezeigt habe und in den Teilen 2 ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 2) Client Callbacks und 3 “ASP.NET Webforms Anwendungen und Ajax (Teil 3) Das Updatepanel auf (halb-)automatische Alternativen einging, möchte ich dieses Mal einen anderen Weg zeigen, ASP.NET Scriptservices in Verbindung mit ASP.NET AJAX. Rekapitulieren wir noch einmal: [...]

Zu Anfang hoch gelobt, später ausgepfiffen und verpönt. Was sich im ersten Moment nach der typischen Geschichte deutscher Castingshow Teilnehmer anhört, ist in Wirklichkeit das Schicksal des ASP.NET AJAX Updatepanels. Woll kaum ein anderes Control hat nach seiner Einführung einen solchen Hype verursacht und ist später so tief gefallen. Der Reihe nach Ehe wir im dritten Teil meiner ASP.NET Ajax Serie prüfen werden, ob das Updatepanel seinen schlechten Ruf zu recht oder unrecht hat, möchte ich zunächst jedoch kurz ein paar allgemeine Worte über das Steuerelement verlieren. [...]

In meinem letzten Blog Eintrag habe ich erklärt, wie Ajax von Hand mit Hilfe des XMLHttpRequest Objekts implementiert werden kann. Eine Alternative zu dieser händischen Implementierung ist die Nutzung des ASP.NET Client Callback Frameworks, welches mit der Version 2.0 von ASP.NET erschien. Um Client Callbacks nutzen zu können muss eine ASP.NET Seite bzw. ein ASP.NET Control das Interface ICallbackEventHandler implementieren. Das Interface definiert die beiden Methoden: void RaiseCallbackEvent(string eventArgument) string GetCallbackResult() RaiseCallbackEvent ist die Methode, den Aufruf des Clients entgegen nimmt. [...]

Das man mit statischen, oder auch dyanamischen Seiten, die bei jeder Anfrage die komplette Seite neu aufbauen, heute keinen Blumentopf mehr gewinnt, dürfte jedem klar sein. Verwöhnt durch Webanwendungen wie zum Beispiel Google-Maps oder Outlook Web Access erwarten Endanwender Webanwendungen, die einen ähnlichen Bedienkomfort wie Desktop Anwendungen aufweisen. Als Entwickler solcher Webanwendungen bringt uns dies in die Situation, dass wir unsere Entwicklungstätigkeiten nun nicht mehr rein auf den Server beschränken können, sondern auch auf dem Client aktiv werden müssen, um die hohen Erwartungen unserer Anwender zu erfüllen. [...]

Ende November mietete ich mir einen Windows 2008 64 Bit VServer, auf dem ich einige Websites hosten wollte. Einer der ersten Schritte nach der Freischaltung war die Installation des SQL Server 2008 Express inkl. Management Studio Express. Nun ja, zumindest versuchte ich dies. Denn leider war weder eine manuelle Installation der SQL Server Express 64 Bit Variante erfolgreich, noch half der Weg über den Web Plattform Installer. Statt dessen bekam ich folgende Fehlermeldung: [...]